Leitbild der EKFuL

Die EKFuL ist der evangelische Fachverband für die psychologische und psychosoziale Beratung in Deutschland.

In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Diakonie Deutschland nehmen wir die Sorgen und Nöte der Menschen über die psychologischen Beratungsstellen wahr und bieten ihnen Entlastung im Rahmen psychologischer Beratung sowie Orientierungshilfe an.

Unsere Arbeit basiert auf fachlichen Standards und evangelischer Ethik, auf der Grundlage von Toleranz und Freiheit.

 

Was ist unsere Aufgabe

Wir sichern die fachliche Qualität psychologischer Beratung und vertreten sie im (kirchen-)politischen Raum.
Zum Beispiel durch

  • Fachtagungen, Fortbildungen
  • Stellungnahmen, Standards
  • Netzwerk-Arbeit, Zusammenarbeit in Gremien

In diesem Sinne sind wir tätig in den Beratungsfeldern der psychologischen Beratung:

  • Lebens-, Partnerschafts- und Eheberatung
  • Erziehungsberatung
  • Familienberatung
  • Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

sowie in der Supervision, insbesondere in kirchlichen Arbeitsfeldern.

 

Wen sprechen wir an

Wir bieten Informationen, Beratung und Fort- und Weiterbildung für Mitarbeitende in den ca. 700 evangelischen psychologischen Beratungsstellen und deren Trägervertreter(inne)n und wirken hinein in die für psychologische Beratung relevanten Bereiche in Kirche, ihrer Diakonie und in der Politik.